Meine Ziele für Frankfurt

 
No Gravatar

Ich werde mich dafür einsetzen die Verwaltung der Stadt für Ihre Einwohner transparenter zu machen. Die Liveübertragung und Aufzeichnung der Stadtverordnetenversammlung als Audio- oder Videoformat wäre für mich nur einer der ersten Schritte. So könnten sich die Frankfurter von ihrer Wohnung direkt informieren und ein Bild über die Tätigkeit der Stadtverordneten machen.
Die Unterlagen der Verwaltung müssen öffentlich zugänglich gemacht werden. Dieser Prozess muss transparent und nachvollziehbar sein.

Als Stadtverordneter möchte ich die Möglichkeit wahrnehmen und Anliegen der Bürger welche an die PIRATEN herangetragen werden in der Stadtverordnetenversammlung zum Thema machen.
Ein weiteres wichtiges Ziel ist die Wahlberechtigung bei kommunalen Wahlen für jeden Frankfurter Einwohner, unabhängig von der Nationalität.

  2 Responses to “Meine Ziele für Frankfurt”

  1. Super, dass hier regelmaessig soviel Zeit vor dem Computer verbracht wird.

  2. Gerade das Thema der Wahlberechtigung für Einwohner ohne deutschen Pass sollte stärker hervorgehoben werden. Eine große Ungerechtigkeit unserer Zeit ist doch, dass hier lebende Ausländer zwar steuerlich in die Pflicht genommen werden ohne jegliches politisches Stimmgewicht zu haben.

    Wäre schön, wenn bis zu einer Neuregelung des Staatsbürgerschaftsrechts (mit doppelte Staatsbürgerschaft etc) wenigstens das lokale Wahlrecht angepasst würde.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)